≡ Menu

Handyortung jetzt starten »

Handy orten kostenlos

Im Falle eines Verlusts oder Diebstahls ist es sinnvoll, das eigene Handy mithilfe der darin eingebauten Funktionen auch auf große Distanz entweder sperren zu lassen oder die darauf befindlichen Daten zu löschen.

Auch eine Wiederherstellung der Werkseinstellungen ist selbst für Privatanwender ohne große Schwierigkeiten möglich. Die dafür notwendigen Tools bringen moderne Smartphones kostenlos mit, sodass es auch möglich ist, ein Handy über einfach zu nutzende Dienste aus der Ferne zu orten. Gerade bei einem simplen (aber ärgerlichen) Verlust des Smartphones ist dieses Vorgehen sinnvoll.

Smartphones mit dem verbreiteten Betriebssystem Android sind, unabhängig von der letztendlichen Benutzeroberfläche, alle mit dem Android Device Manager ausgestattet. Dieser gestattet es, den Standpunkt des Handys über ein Plug-in im Browser zu bestimmen. Die erwähnte Sperrung oder Löschung von Daten ist ebenfalls möglich. iPhone-Besitzer hingegen vertrauen auf Apples Online-Speicher und –Synchronisationsdienst iCloud, über welchen eine Ortung und/oder Sperrung ermöglicht wird.

Die folgende Liste vereinfacht die Auswahl des Betriebssystems und/oder Herstellers, um eine einfache und kostenlose Ortung durchführen zu lassen: