≡ Menu

Handyortung jetzt starten »

Praktische Handy-Ortung für Android-Smartphones über Google-Suche

Auf den Verlust oder Diebstahl des eigenen Handys folgt zunächst Panik, dann beginnt die Suche nach Lösungen – denn jede Minute kann kostbar sein. Zumindest für Android-Handys steht eine praktische Möglichkeit bereit, das Gerät wiederzufinden oder auch die darauf befindlichen Daten zu löschen – und das geht nun auch über ein Web-Interface.

Schritt 1: Installation des Android Geräte-Managers

Genauso wie bei der Ortung eines beliebigen Android-Handys muss der Geräte-Manager im Vorfeld installiert und die Lokalisierung des Smartphones muss unbedingt erlaubt sein.

Schritt 2: Ortung des Handys durch Google

Die Suchmaschine hilft bei der Ortung des Handys: Durch die Eingabe von find my phone in die Suchzeile wird die Position des eigenen Smartphones sofort bei Google Maps dargestellt. Andere Eingaben oder Arbeitsschritte sind nicht notwendig – einfacher kann es nicht mehr gehen!

find-my-phone-google-maps

Ebenfalls über das Web-Interface verfügbar sind Möglichkeiten, um etwa einen Klingelton abzuspielen, um das Smartphone vielleicht in der eigenen Wohnung wiederzufinden. Auch lautlos spielt das Gerät dann einen Signalton ab. Bei Verdacht auf Diebstahl hingegen lässt sich auch hier das Gerät sperren oder zumindest können wichtige Daten vom Smartphone gelöscht werden.

Praktisch! Aber…

Für die deutsche Ausgabe von Google steht der beschriebene Trick leider noch nicht zur Verfügung. Der Umweg über diesen Link wird aber funktionieren, wichtig ist dann nur die korrekte Schreibweise von find my phone. Dank GPS sollte die Lokalisierung nur wenige Sekunden dauern und bis auf wenige Meter genau funktionieren.